Anmelden

Anmelden

Presse

"Die Welt braucht einen Tapetenwechsel - gestalte ihn mit !"

Die Weltladenbewegung macht jedes Jahr am ersten Samstag im Mai mit verschiedenen Aktionen auf wichtige gesellschaftspolitische Themen aufmerksam. In diesem Jahr ging es darum, dass ein Umdenken stattfinden muss. Wie können wir unsere Zukunft  - auch für die nachfolgenden Generationen - lebenswert gestalten?

Das Weltladenteam hat Passanten mit einer ansprechenden Aktion darauf aufmerksam gemacht. Postkarten mit dem Slogan "Gönn' dir Wandel" oder eine Tapete, mit verschiedenen Anregungen beschriftet, lag auf einem Tapeziertisch bereit und lud zum Lesen oder Schreiben ein.

Das Schaufenster war passend dekoriert: "Renoviert ihr euren Laden?" fragten einige Kunden. "Nein, wir wollen damit auf unsere Aktion aufmerksam machen." So entstanden anregende Gespräche und anhand der vielen Statements auf der Tapete war zu sehen, dass sich einige Leute schon Gedanken gemacht haben, wie jeder für sich mit kleinen Schritten etwas verändern kann.

 

 

Einige Beispiele:

  • weniger Fleisch essen
  • kleine, energiesparende oder Elektroautos fahren
  • mit dem Fahrrad fahren
  • Plastikmüll – wo möglich – vermeiden
  • Zigarettenkippen nicht in der Umwelt entsorgen
  • Einkäufe gut planen und auch verbrauchen
  • regional einkaufen
  • faire Bezahlung für alle Erzeuger
  • nachhaltiger Umgang mit der Natur
  • u.v.m.